Risiko Vitamin- & Mineralienmangel
wir müssen umdenken

Vitamin- und Mineralienmangel, ein heute leider weit verbreitetes Phänomen! Obst, Gemüse und Nahrungsmittel aller Art gibt es im Überfluss, die Supermärkte und Geschäfte quellen über. Trotz dem nehmen zwischen 40 und 80% der Bevölkerung noch nicht einmal das Minimum der für die Gesundheit notwendigen Mengen an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen zu sich. Dies ist das traurige Ergebnis von Erhebungen, an denen über 80.000 Menschen in Deutschland, Frankreich und den USA teilnahmen. Mit einigen dieser so genannten Mikronährstoffe wie Vitamin D, Vitamin B9 (Folsäure), Zink und Selen sind sogar weit über 90% der Bevölkerung unterversorgt.
Diese Tatsache wird von vielen Menschen unterschätzt und sie sind der Überzeugung zumindest ihren Minimalbedarf mit der Ernährung zu decken. Diese Fehlannahme führt zu gravierenden gesundheitlichen Folgen:

Über 70% der Erkrankungen werden heute als ernährungsbedingt eingestuft.
Denken Sie um und helfen Sie Ihrem Körper sich selbst zu helfen!


mehr Informationen? - Klicken Sie hier!